Betreff *
Name *
E-Mail *
Website
Nachricht *
Bild Überprüfung *
 
 
 

Kurt Rothenberger: neue Homepage
http://members.rol.ch/rothenberger

ich finde deine neue Hompage sehr übersichtlich und effizient informativ.

Auch die grafische Gestaltung hast du super getroffen!

Lieber Gruss Kurt

Sonntag, 16. Dezember 2012

Roland Reuss: Deine neue Homepage

Liebe Erika,

erst einmal Glückwunsch zu dieser neu gestalteten Homepage. Sehr gelungen, ganz und gar Erika!!!

Nachdem ich fünf Eintragungen daraus gelesen habe, die all das sagen und ausdrücken, was eigentlich ich Dir darauf schreiben wollte, fehlen mir schlichtweg die Worte, um diese noch zu ergänzen.

Was mich absolut nicht verwundert und dennoch sehr berührt, ist die Nähe und die übergroße Zuneigung der Menschen zu Dir, zu denen auch ich mich zählen darf, die Dich bis heute haben kennenlernen dürfen.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg in Deinem Wirken und nicht ganz uneigennützig, dass wir noch sehr lange davon zehren dürfen.

Samstag, 15. Dezember 2012

Schurte Ivan: Alles Gute

Erika ist ein Individum, wie soll man so ein tolles, charmantes, einzigartiges Wesen auf eine Homepage reduzieren... Der Ansatz hier ist sicher ein gelungener Einstieg... wir oder ich weiss was man verpasst, wenn man es bei der einen Seite belässt... Toller Einstieg Erika, uns gefällt die Seite sehr gut! Liebe Grüsse Familie Schurte

Freitag, 14. Dezember 2012

Schmid Gabriela: Gratulation
http://www.ganzsein.li

Liebe Erika

herzliche Gratulation zu Deiner neuen Homepage. Sie ist toll gelungen und hat Deinen unverwechselbaren Charme. Kiss Ich wünsche Dir weiterhin viel

Erfüllung und Freude bei Deiner Arbeit!

Ich freue mich schon auf meine nächste Massage und grüsse Dich herzlich

Gabriela

Montag, 01. Oktober 2012

Christoph Stieg: Buch: I'm Free
http://www.perfacttraining.com

„I’m free“ ist die Reise zu mir selbst.

Es ist die Bestätigung, das nichts im Leben so wichtig ist, als bei sich zu sein. Sich selbst zu lieben, sich frei zu fühlen, weil man zu sich steht. Genau dann kann ich einfach SEIN. Sein, was ich bin. Und ich kann sein lassen. Andere sein lassen und geschehen lassen. Genau so - mich bei mir und frei fühlend - kann ich lieben, bedingungslos, einfach frei lieben; Meine Kinder, meine Partnerin, meine Eltern, meine Freunde und Familie.

Nicht sein, was andere erwarten. Nicht sein, was ich glaube sein zu müssen (in den Augen anderer oder irgendwelcher Hierarchien und Bewertungssysteme). Nicht sein, was ich  getan und erreicht habe oder besitze.

Das Buch ist keine Lehre. Das Buch ist das Leben. Es ist so unprätentiös und herzlich geschrieben. (Es ist so angenehm weit weg von esoterischen Irrwegen und verbissenen „positiv-denken“-Bewegungen. Es ist persönlich. Es ist eine Botschaft und keine Mission.

Dieses Buch ist für mich die schönste Liebeserklärung gegenüber sich selbst.

Es ist tat-sächlich befreiend. Praktisch und pragmatisch. Es entspricht meiner Überzeugung.

Samstag, 19. Mai 2012

 

Powered by Phoca Guestbook