Was ist Aromatherapie?

Der natürliche Weg Ihre Gesundheit zu unterstützen! 

 

In der Aromatherapie werden ausschliesslich 100% naturreine ätherische Öle verwendet – frei von jeglicher Chemie. Aus den ca. 70 zur Behandlung zur Verfügung stehenden Ölen, wird eine Mischung hergestellt, welche auf die Bedürfnisse der jeweiligen Person abgestimmt ist. Diese Mischung kann dann auf verschiedenste Art angewendet werden: In Lotions, Cremes, Badezusätzen, Körperölen, Shampoos, Haartonics, etc. Bei der Aromatherapie steht jedoch die Massage im Vordergrund, wodurch sich die heilenden Wirkstoffe der Öle am besten entfalten können.

So gut wie jedes gesundheitliche Handicap kann behandelt und/oder unterstützend begleitet werden, z.B. Gelenksentzündungen, Verspannungen, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Hautprobleme, Cellulite, Entzündungen, Schlafstörungen, Ödeme, Stress jeglicher Ursache,…

Selbstverständlich müssen keine Beschwerden zugrunde liegen, um in den Genuss der duftenden Essenzen zu gelangen. So kann eine Aromaöl-Massage einfach nur zum Verwöhnen, Entspannen und Auftanken dienen, ein Entspannungsbad nach einem anstrengenden Tag genossen werden oder eine nach eigenen Wünschen zusammengestellte Bodylotion für gute Laune sorgen. Hierfür kann ich zudem speziell zusammengestellte Essenzmischungen anbieten.

Wichtig:
Wenn Sie ein gesundheitliches Problem haben, suchen Sie immer zuerst einen Arzt auf. Aromatherapie ist eine begleitende und unterstützende Behandlung und gehört zur Komplementär-Medizin.